Papier- und Kunststofftragetasche

Bedruckte Tragetaschen sind heute ein fast unverzichtbarer Werbeträger. Ob als preislich günstige Papiertragetaschen mit weißem Flachgriff oder Plastiktaschen mit ausgestanztem Griffloch. Oder aber auch in luxuriöser Ausführung mit Kordelgriff, Glanzplastifizierung und eingelegtem Kartonboden. Eine bedruckte Tragetasche repräsentiert Ihr Unternehmen und signalisiert Ihre Werbung. Zur Auswahl stehen verschiedene Materialien und Stärken, Formate, Druckqualitäten, Oberflächenbeschichtungen und Griffe.
Papiertragetaschen können ebenso aus schwerem eingefärbtem Kraftpapier hergestellt werden. Starke Ausführung für gehobene Ansprüche. Stabile Tragegriffe aus geschlagenem Kraftliner.
Kunststofftragetaschen werden aus hochwertigen und umweltverträglichen
LDPE Folien hergestellt und können auch mit einer verstärkten Griffzone und einer Bodenfalte angeboten werden.

Druck und Kosten

Es werden verschiedene Bedruckungsarten angeboten. Die häufigste Anwendung finden wir im Flexodruck.
Für jeden Druck werden Druckklischees benötigt, für jede Seite und jede
Farbe ein eigenes Klischee. Die Klischeekosten richten sich nach der Größe
des Aufdrucks und betragen durchschnittlich etwa € 100,00 pro Klischee
( bei ca. 30% Flächendeckung einer Tasche 380 mm x 450 mm).
In Ausnahmefällen wir etwa einem vollflächigen Druck einer größerformatigen Tasche können auch Kosten bis ca. € 200,00 je Klischee entstehen. Bei Folgeaufträgen entstehen keine Nebenkosten mehr, sofern der Aufdruck unverändert bleibt. Vor Ausführung erhält der Kunde einen Korrekturabzug zur Druckfreigabe. Erst ab dann gilt der Auftrag als freigegeben.

Ideen

Bringen Sie Ihre eigenen Ideen in den Druck. Wünsche in jeder Art können bei der Erstellung des Druckbildes gerne berücksichtigt werden.
Grundlayouts, Briefpapier und Firmenlogo und klar definierte Farben
helfen dabei, dass der Entwurf schnell voranschreitet.